Freitag, 27. Dezember 2013

Knitting around the Christmas Tree

Oder auch sewing ...
Dieses Jahr gabs natürlich auch wieder selbstgemachtes zu Weihnachten:

Für die Mama eine neue Tasche

liebevoll bestickt (nach einer Marie Claire Idees)

von hinten

für die Freundin eine gehäkelte Mütze

hier mit 'Inhalt'

Und dann gabs noch ganz viel selbstgemachte Marmelade und Sirups.

Der aktuelle '3 Haselnüsse für Aschenbrödel'-Zählerstand: 9 (Weihnachten ist halt schön)

Sonntag, 22. Dezember 2013

Cycle me up, Scottie!

Mal wieder was aus der Kategorie 'aus alten Sachen schönes machen'.
Dieses etwas langweilige Kleid habe ich mit Applikationen, neuen Bündchen und etwas Spitze wieder tragfähig gemacht.

so siehts fertig aus

Detail am Ausschnitt

und so sahs vorher aus

Sonntag, 1. Dezember 2013

Kuschlig warmer Winter

Wenns draußen kalt wird, gibts nichts schöneres als sich unter eine mollig warme Decke zu kuscheln und mal wieder 3 Haselnüsse für Aschenbrödel zu schauen. Ja es wird Weihnachten ...
Grade noch rechtzeitig ist endlich meine Strickdecke fertig geworden, lang hats gedauert.

Stolze 1,70 m lang und 1,20 m breit, viele Streifen und noch mehr Vernäherei:

Das Werk im ganzen



Das Muster en detail

Für die, dies interessiert, hier noch das Muster (Anzahl Maschen muss durch 17 teilbar sein):
1. Reihe:
alle Maschen rechts stricken
2. Reihe (Rückreihe):
alle Maschen links stricken
3. Reihe:
3 Maschen links zusammen stricken, 1 Umschlag, 1 rechte Masche, 1 U, 1 re M, 1 U, 1 re M, 1 U, 1 re M, 1 U, 1 re, 1 U, 3 M links zusammen stricken, und dann wieder von vorne, so oft wies gefällt.
4. Reihe (Rückreihe):
alle Maschen links stricken

Viel Spass!

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt ...

... und noch mehr Licht! Diesmal allerdings nicht aus der Dose.
Für den diesjährigen traditionellen Adventskranz habe ich mich für die Kitsch-Variante aus der Weihnachtsbaumdeko vom letzen Jahr entschieden. Rote Kerzen, Fliegenpilze, Froschkönige mit den dazugehörigen Goldkugeln (ok oder eine rote) und ein schöner Kranz aus gemischten Grünzeug vom Markt, fertig ist die stimmungsvolle Adventdeko.






Tinette wünscht allen einen schönen Advent!

Sonntag, 10. November 2013

There's a light

Und es ward Licht ...
Da unsere alten Nachttischlämpchen wirklich nicht mehr vorzeigbar waren, sich aber auch auf die Schnelle keine finden wollten, die uns beiden gefallen, habe ich einfach selbst neue Schirmchen für die Lampen gebastelt. Die Lampenfüße waren so weit noch ok.

Für die Schirme habe ich aus einem Reststück Vliestapete ein passendes Stück zurecht geschnitten, mit unserer Wandfarbe angemalt und in Falten gelegt. Als Halterung konnte ich die Teile der alten Schirme verwenden. Die Falterei hat zwar etwas gedauert, aber insgesamt ging es doch schneller und einfacher als gedacht.

so sieht das Ergebnis aus

die Farbe passt perfekt!

und so das eingerichtete Zimmer

der Vollständigkeit wegen
noch von der anderen Seite

Sonntag, 27. Oktober 2013

Neverending Story

Was lange währt, kann auch mal gut werden. Nach Monaten des Tapeteabschabens, Hämmerns, Gipsens, Wartens, Schleifen und Lackierens, kann unsere neue Schlafoase endlich bezogen werden.







long way to the top ...

Sonntag, 13. Oktober 2013

Der Stoffe aus denen die Träume sind

Es war mal wieder so weit, der halbjährliche Stoffmarkt in Ludwigsburg, mein persönliches Highlight des (Halb-)Jahres. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten kam die Kauflaune dann doch noch ...

bescheidene Ausbeute ...

Und das beste, am 15. November ist der nächste! :o)

Samstag, 28. September 2013

Im wilden Osten

Teil2: Landidylle

Im tiefen Weg

Mauern

Dächer

Stille

Tore

Pforten

Ewigkeit

Wege

Zuhause

Familie

mit Anhang

Liebe auf den ersten Blick

schwarze Schafe

Ernte

Vergangenheit

Garten

Unterkunft

Familie

Donnerstag, 26. September 2013

Gen Osten

... zogs uns mal wieder, fast pünktlich zum Tag der deutschen Einheit.

Teil1: Stadtleben


Jena - Marktplatz - Panorama

Skuriles

Türme

Studentenflair

Türme

Liebliches

hoch hinaus!

von oben

Panorama

Kulinarisches

Süßes

die Sahnehaube